edit - Das Befundungstool von Simpylmates  | Neue Softwarelösung im Responsive Webdesign

edit – smartes Tool von simplymates

webbasierte Softwarelösung zur DVT-Befundung

simplymates – einfache Helferlein für den Praxisalltag

edit (effective diagnostic and information tool) ist das erste Produkt der neu gegründeten Firma simplymates, einer gemeinsamen Initiative der DVT-Spezialisten des Digitalen Diagnostikzentrums Breisgau und den Inhabern der Werbeagentur für Digitale Markenführung, ukw-freiburg.

Die Geschäftsführer der beiden Unternehmen verbindet eine langjährige berufliche Beziehung. Viele gemeinsame Gespräche der Zahnärzte und Radiologen aus dem DDZ und der Designer, Usability-Experten und Entwickler von ukw führten schlussendlich zu einer gemeinsamen Idee: die Entwicklung von modernen Software-Lösungen, die zur Arbeitserleichterung und Prozessoptimierung im Praxisalltag beitragen, dabei intuitiv in ihrer Handhabung und auch noch ästhetisch in ihren Benutzeroberflächen und technologisch zukunftsorientiert sind.

Viele Monate wurde edit im Praxisalltag des DDZs zur DVT-Befundung eingesetzt und optimiert – jetzt ist das Prachtstück endlich in der offenen Beta-Phase online und für alle Zahnärzte und DVT-Befunder verfügbar.

DVT - Digitale Volumentomografie

DVT steht für die Digitale Volumentomografie. Durch diese digitale Röntgentechnik erhalten Zahnärzte eine dreidimensionale Darstellung der Mund-, Kiefer- und Gesichtsregion. Immer mehr Zahnarztpraxen steigen auf das dreidimensionale, bildgebende Verfahren um, denn die räumliche Darstellung ermöglicht Einblicke in die dritte Dimension und somit eine präzisere diagnostische Beurteilung.

Ein webbasiertes Tool für Zahnärzte

edit ist eine neuartige, webbasierte Software, mit der Zahnärzte fortan ausführliche, standardisierte Befunde von DVT-Datensätzen erstellen können. Die Arbeit mit edit sollte dabei so problemlos und intuitiv wie möglich sein. D.h., jeder sollte sich in diesem Tool auf Anhieb zurechtfinden, also auch weniger web-affine Zahnärzte. Die Nutzer können über die Hauptnavigation oder über das aufgeräumte Dashboard Ihre persönlichen Einstellungen verwalten, eine Übersicht der bereits erstellten und unvollständigen Befunde sowie informative Neuigkeiten über edit (bspw. anstehende Updates) einsehen.

Mit wenigen Mausklicks zum fertigen Befund

Um die Arbeit mit edit so komfortabel wie möglich zu gestalten, entschieden wir uns in der Konzept- und Designphase, die Nutzer anhand einer Step-by-Step-Anleitung zum fertigen Befund zu führen. Die Benutzer werden einfach und bequem per Mausklick durch eine Abfolge von einzelnen Modulen navigiert, bei denen betroffene Zähne in einem visualisierten Zahnschema ausgewählt und beurteilt werden können. Den Nutzern werden dabei ausgefertigte Texte von DVT-Spezialisten pro Modul vorgeschlagen, die zu 100 % die geforderten Standards erfüllen. Außerdem können die Nutzer die vorgefertigten Texte problemlos anpassen und erweitern. Somit werden die User Schritt für Schritt durch die einfache und fachgerechte Modulabfolge zum fertigen, individuellen Befund geführt. Ob es sich dabei um Befunde zur dentalen Fokussuche, Implantatplanung oder für Nasennebenhöhlen handelt – der ausführliche und standardisierte Befund wird in Kürze anhand der hinterlegten Textblöcke fachgerecht zusammengestellt. 

edit – Software as a Service (SaaS)

Die Unabhängigkeit der Nutzer war den Gründern von simplymates mehr als wichtig, weshalb man sich für das "Software-as-a-Service"-Modell entschied. edit wird daher in Form eines Abonnements angeboten, das problemlos monatlich gekündigt werden kann und mit jedem Endgerät und mit jedem Webbrowser verfügbar ist. Die Zahnärzte und DVT-Befunder sind also an keinen Jahresvertrag gebunden und müssen auch kein teures Programm lokal auf dem PC installieren, das dann in dieser Form statisch ewig genutzt wird, ohne automatische Updates und Verbesserungen etc. Die registrierten Benutzer entscheiden, wie sie edit am komfortabelsten für sich nutzen.

Offen Beta-Version online

Die offene Beta-Phase steht dem interessierten, zahnmedizinischen Fachpersonal zur kostenfreien Erprobung zur Verfügung und wird in einigen Wochen in den Produktiv-Modus wechseln.

Hier geht es zur Beta-Version:
www.edit.simplymates.de

Hier geht es zur Corporate Website von simplymates:
www.simplymates.de