Web-Relaunch für Helix Pflanzen mit Drupal im Responsive Webdesign made by ukw-freiburg

Responsive Website für Helix Pflanzen

Drupal-Portal mit integriertem Webshop

Die Corporate Website als Produktwelt- und Markenportal

Die Helix Pflanzen GmbH ist Produzent und Anbieter von Pflanzen und Pflanzensystemen im Bereich Garten- und Landschaftsbau. Zum Unternehmen gehören die Markenwelten Hummibeeren, Englischer Lavendel und Hecke am laufenden Meter sowie eine Vielzahl an Produkten aus den Bereichen Pflanzensysteme, Bodendecker und Herbstwelt, die alle bisher auf eigenen Websites präsentiert wurden. Das sollte sich mit dem Web-Relaunch jedoch ändern. Neben dem optischen Facelift und der Umstellung auf Responsive Webdesign war ein klares Ziel, alle Marken- und Produktwelten von Helix innerhalb eines gemeinsam Webauftrittes zu präsentieren. In Kooperation mit khri8!™ more playgrounds stellten wir uns diesem spannenden und anspruchsvollen Projekt.

Erster Schritt: Eine neue und logische Informationsarchitektur 

Die erste Herausforderung war es, eine konsistente Informationsarchitektur zu schaffen, die die vielen Marken- und Produktwelten in ihren unterschiedlichen Anmutungen, Tonalitäten und Gestaltungsvarianten in einem gemeinsamen, optisch ausgewogenen Auftritt abbildet. Die Startseite fungiert als Portaleingangseite, die sowohl allgemeine Informationen zum Unternehmen Helix bietet, als auch eine Übersicht über die einzelnen Welten in Form von Teaserblöcken gibt. Die Seitenbesucher werden also bereits an dieser Stelle in die unterschiedlichen Produkt- und Markenwelten von Helix eingeführt. Sie können über die Hauptnavigation oder über die Produkt- und Markenteaser auf der Portaleingangsseite die unterschiedlichen Welten ansteuern, die sich eine Navigationsebene tiefer befinden. Innerhalb der einzelnen Welten, gibt es in sich nochmals eine eigene Navigation mit eigenen, angepassten Menüpunkten – also im Grunde genommen eine eigene Informationsarchitektur innerhalb der jeweiligen Markenwelt. Dennoch bleibt das Grundgerüst sowie die Hauptnavigation des Gesamtportals erhalten und im sichtbaren Bereich des Users damit dieser den Überblick nicht verliert.

Die gestalterische Integration der Marken in das Grundlayout

Beim Redesign ging es darum, die neue Struktur entsprechend auszugestalten (selbstverständlich im Responsive Webdesign) und die verschiedenen Markenwelten in ihrer ganzen individuellen Aufmachung (vom Logo über die jeweilige Schrift bis hin zur Farbwelt) in das Gesamtlayout der neuen Corporate Website einzubinden. Dabei sollte der Rahmen der Corporate Website nicht verloren gehen und der Besucher sollte dennoch das individuelle Markenerlebnis der unterschiedlichen Produktwelten erfahren. 

Komplexe Produktstrukturen & Webshop

Je nach Markenwelt wurden wir mit sehr unterschiedlichen Produktstrukturen konfrontiert. Eine zentrale Aufgabenstellung bestand deshalb darin, diese ungleichen Strukturen so in eine stringende Informationsarchitektur zu überführen, dass ein Besucher den Aufbau schnell versteht und beim Wechsel zwischen den Markenwelten gleichbleibende Strukturen erkennt. So werden nun im ganzen Portal alle Produkte in maximal drei Hierarchie-Ebenen dargestellt: Produktfamilien, Einzelprodukte und Shop-Artikel. Auf den Familienseiten werden übergreifende Informationen gebündelt und die angehörigen Einzelprodukte als Teaser gelistet. Auf den Produktseiten werden die spezifischen Produktinformationen präsentiert und in einer Tabelle die kaufbaren Produktvarianten und Verpackungsgrößen als Shop-Artikel gelistet. Markenwelt-übergreifend werden alle Shop-Artikel, die der Benutzer in seinen Warenkorb legt, im übergeordneten Webshop zusammengetragen und der Kauf kann dann am Ende des Seitenbesuchs mit einem zentralen Checkout-Prozess abgeschlossen werden.

Das richtige CMS – eine wichtige Entscheidung für den Web-Relaunch

Die Wahl des passenden Content-Management-Systems fiel auf Drupal. Dank der logischen Klassifizierungsmuster und der variablen Zuordnung von Inhalten, wie Drupal dies in einfachster Form anbietet, konnten die komplexenen Menüstrukturen und die zentrale Problematik der visuell sehr unterschiedlichen Markenwelten perfekt umgesetzt werden. Über Taxonomierzuweisungen erhalten Seiten ihren spezifischen Markenweltlook und Produktseiten, die teilweise in mehreren Welten vorkommen, passen sich je nach Vorkommen in der Optik an den Kontext an.

ukw-freiburg bedankt sich bei Helix Pflanzen und bei Christian Bucher, dem Inhaber von khri8!™ more playgrounds, für dieses tolle Projekt und die gute Zusammenarbeit!

Hier gehts zur neuen Corporate Website:
www.helix-pflanzen.de

Neue Responsive Website für Helix Pflanzen und Pflanzensysteme GmbH in Kornwestheim mit CMS Drupal

Wir sind sehr zufrieden mit unserem neuen Webauftritt. ukw-freiburg hat dieses umfangreiche und anspruchsvolle Projekt professionell gemeistert – mit hervorragendem Ergebnis! Besonders die offene Zusammenarbeit sowie die gute Erreichbarkeit des gesamten ukw-Teams haben wir sehr geschätzt! Auch in Zukunft werden wir sehr gerne mit ukw zusammenarbeiten.

Mirjam Rauch, Projektleiterin
Helix neue Unternehmens-Website im Responsive Webdesign